BBA-B-Kreiselpumpen

/BBA-B-Kreiselpumpen
BBA-B-Kreiselpumpen2018-10-27T16:02:33+00:00

Selbstansaugende Kreiselpumpen

Die selbstansaugenden Kreiselpumpen der B-Reihe eignen sich hervorragend zur Förderung von sauberen und verschmutzten Flüssigkeiten. Die Pumpen sind versehen mit einem offenen Laufrad und wechselbarer Schleißscheibe. Da nur wenige bewegliche Teile mit dem Fördermedium in Berührung kommen, kann der Verschleiß in engen Grenzen gehalten werden.

Ihr Ansprechpartner:

Florent Madzaraj
Produktmanager BBA-Pumpen / Vakuumanlagen
Tel: +49 (0) 209 / 9 41 39-44
Fax: +49  (0) 209 / 9 41 39-99
Mail: madzaraj@heide-pumpen.de

Selbstansaugende Kreiselpumpen

Die richtige Pumpe für jeden Zweck

Die Pumpen der B-Serie sind in zahlreichen Varianten sowie mit Elektro- oder Dieselantrieb erhältlich.

Kreiselpumpen mit Elektroantrieb in Blockbauweise

Die Pumpen der B-Reihe wurden mit Schwerpunkt auf Betriebssicherheit, Leistungsvermögen und Lebensdauer entwickelt. Die Konfiguration mit einem offenen Laufrad und einer austauschbaren Verschleißplatte erleichtert die Wartung und minimiert die Ersatzteilkosten. Die konstruktiven Vorteile liegen in der kleinen Bauart der Pumpe, die jedoch einen großen Korndurchgang gewährleistet.

Alle Pumpen der B-Reihe sind mit einem Rückschlagventil im Saugstutzen ausgestattet, wodurch ein Fußventil in der Saugleitung nicht erforderlich ist. Hierdurch können die Pumpen schnell nacheinander ansaugen.

Konstruktionsmerkmale

– Einfache Konstruktion
– Großer freier Durchgang
– Verarbeitung heißer Flüssigkeiten
– Nass selbstansaugend
– Gekühlte Wellendichtung

Elektrisch angetriebene Hochdruckpumpen

Diese Modelle unterscheiden sich von den anderen der B-Serie durch größere Förderhöhen. Sie sind erhältlich mit Druckabgängen von DN40 (1,5”) bis DN80 (3”).

Pumpen dieser speziellen Serie werden für Spülvorgänge, zur Druckerhöhung oder in Waschanlagen eingesetzt.

Elektrisch angetriebene Schlammpumpen in Blockbauweise

Die Pumpen der B-Reihe wurden mit Schwerpunkt auf Betriebssicherheit, Leistungsvermögen und Lebensdauer entwickelt. Die Konfiguration mit einem offenen Laufrad und einer austauschbaren Verschleißplatte erleichtert die Wartung und minimiert die Ersatzteilkosten. Die konstruktiven Vorteile liegen in der kleinen Bauart der Pumpe, die jedoch einen großen Korndurchgang gewährleistet.

Die Serie umfasst Modelle von der Größe DN80(3“) bis DN250 (10“). Diese Pumpenbaureihe kann mit einer Drehzahl von 1000 bis 2000 1/min
betrieben werden. Die Pumpengehäuse sind an den Stellen besonders dickwandig, an denen ein Abrieb durch abrasive Medien möglich ist. Die Pumpen sind durch die robuste Konstruktion für schwersten Dauerbetrieb mit aggressiven und abrasiven Fördermedien geeignet.

Konstruktionsmerkmale

– Einfache Konstruktion
– Großer freier Durchgang
– Verarbeitung heißer Flüssigkeiten
– Nass selbstansaugend
– Gekühlte Wellendichtung

Elektrisch angetriebene Schlammpumpen in Blockbauweise

Die Pumpen der B-Reihe wurden mit Schwerpunkt auf Betriebssicherheit, Leistungsvermögen und Lebensdauer entwickelt. Die Konfiguration mit einem offenen Laufrad und einer austauschbaren Verschleißplatte erleichtert die Wartung und minimiert die Ersatzteilkosten. Die konstruktiven Vorteile liegen in der kleinen Bauart der Pumpe, die jedoch einen großen Korndurchgang gewährleistet.

Die Serie umfasst Modelle von der Größe DN80(3“) bis DN250 (10“). Diese Pumpenbaureihe kann mit einer Drehzahl von 1000 bis 2000 1/min
betrieben werden. Die Pumpengehäuse sind an den Stellen besonders dickwandig, an denen ein Abrieb durch abrasive Medien möglich ist. Die Pumpen sind durch die robuste Konstruktion für schwersten Dauerbetrieb mit aggressiven und abrasiven Fördermedien geeignet.

Konstruktionsmerkmale

– Einfache Konstruktion
– Großer freier Durchgang
– Verarbeitung heißer Flüssigkeiten
– Nass selbstansaugend
– Gekühlte Wellendichtung

Dieselgetriebene Kreiselpumpen der BE-Serie

Die Pumpen der B-Reihe wurden mit Schwerpunkt auf Betriebssicherheit, Leistungsvermögen und Lebensdauer entwickelt. Die Konfiguration mit einem offenen Laufrad und einer austauschbaren Verschleißplatte erleichtert die Wartung und minimiert die Ersatzteilkosten. Die konstruktiven Vorteile liegen in der kleinen Bauart der Pumpe, die jedoch einen großen Korndurchgang gewährleistet.

Für diese Serie wurde die Pumpeneinheit der B-Reihe mit dem Antriebsblock und dem einzigartigem E-Laufrad der BA-Serie kombiniert. Das Resultat ist ein sehr effizientes Pumpenaggregat, welches durch einen hohem Korndurchgang und exzellente NPSH-Werte überzeugt.

Konstruktionsmerkmale

– Einfache Konstruktion
– Großer freier Durchgang
– Verarbeitung heißer Flüssigkeiten
– Nass selbstansaugend
– Gekühlte Wellendichtung

Traktorgetriebene Hochwasserpumpe

Die selbstansaugende B300 TWGT wurde speziell für den Hochwasserschutz konzipiert. Durch ihre spezielle Bauart kann diese sie direkt über den Nebenatrieb eines Traktors betrieben werden (PTO). Die Pumpe bietet eine ausgezeichnete Förderleistung von 1.200 m3/h  bei einem freiem Feststoffdurchgang bis zu 70 mm.

Die Konstruktion der B300 TWGT wurde dabei bewusst einfach gehalten, um eine hohe Zuverlässigkeit zu garantieren. So ist sie im Katastrophenfall schnell einsatzbereit. Dies macht die B300 zu einem absolutem Muss für kommunale und staatliche Organisationen.

Konstruktionsmerkmale

– Einfache Konstruktion
– Großer freier Durchgang
– Verarbeitung heißer Flüssigkeiten
– Nass selbstansaugend
– Gekühlte Wellendichtung

Highlights

Laufrad

Die Pumpen sind mit einem offenem Laufrad ausgestattet, welches gegen eine auswechselbare Schleißscheibe läuft. Das Laufrad ist in Grauguss, Bronze oder Edelstahl erhältlich.

Große Inspektionsdeckel

Ermöglichen einen einfachen Zugang zum Laufrad und Rückschlagventil.

Schneidmesser

Das Laufrad einiger Modelle kann mit einem Edelstahl-Scheidmesser ausgestattet werden, um Medien mit langfaserigen Zusätzen zu fördern.